Die beiden Klassen der 8M erkunden München während des Schullandheimaufenthaltes

Vom 13.- 17. November 2017 fuhren die beiden Klassen der 8M nach München ins Schullandheim. Für einige Schüler war es der erste einwöchige Ausflug. Die Reise bagann mit der Zug- und U-Bahnfahrt zur Unterkunft im Haus international in München. Ein abwechslungsreiches Programm füllte die Tage. Zur Orientierung durchschritten die Schüler die Innenstadt bei einer Stadtführung. Neben dem Deutschen Museum und dem Schloss Nymphenburg zählten auch der Besuch auf dem Olympiaturm und in der Sternwarte zu den Besichtigungspunkten. Die beiden Highlights waren für die Jugendlichen der Besuch in der Allianz Arena und der Bavaria Filmstadt. Bei eisigen Temperaturen genossen die Schüler die Erlebnisse und wuchsen als Gemeinschaft zusammen. 

2Schullandheim Gruppenbild

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit dem grünen Button.