Berufsorientierende Maßnahme für die beiden Klassen der 8M

Die beiden Klassen 8aM und 8bM besuchten im Oktober eine berufsorientierende Maßnahme der gfi Donauwörth. Hierzu konnten sich die Schüler eine Woche in zwei von drei angebotenen Themenbereichen praktisch erproben. Das Angebot bot die Themen Pflege, Metallverarbeitung und Alltag in einem Büro. Ziel der Maßnahme war es, das berufliche Spektrum zu erweitern und die Berufsorientierung zu aktivieren. 

1BOM Bild

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit dem grünen Button.