Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen

9 + 2 - ein neuer Weg zur Mittleren Reife an der Mittelschule Nördlingen

Auch im kommenden Schuljahr möchte die Mittelschule Nördlingen das Modell  9+2 zum Erwerb des Mittleren Bildungsabschlusses fortführen.

Mit dem „9+2 – Modell“ können Schülerinnen und Schüler, die den Qualifizierenden Schulabschluss (Quali) erwerben, im Anschluss an die 9. Jahrgangsstufe den mittleren Schulabschluss an der Mittelschule in zwei weiteren Schuljahren erwerben.

9+2 bedeutet, dass die Schüler nach der regulären neunten Klasse zwei Vorbereitungsklassen durchlaufen, die intensiv auf die Abschlussprüfung zur Mittleren Reife an Mittelschulen vorbereiten. Das hat den großen Vorteil, dass für die Bearbeitung des Unterrichtsstoffs und die Prüfungsvorbereitung die doppelte Zeit verfügbar ist. Ein positiver Effekt dabei ist, dass der Zeitdruck verringert wird und länger und intensiver geübt werden kann. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Vorteile wie zusätzliche Wiederholungsphasen, Förderung in den Kernfächern, das Klassenlehrerprinzip und die vertiefte Berufsorientierung.

Dieses Schulmodell bietet vielen Schülern eine tolle Chance. 9 + 2 schließt eine Lücke, um auch Schülern einen Mittleren Schulabschluss anzubieten, die bisher keinen passenden Weg für sich dorthin finden konnten. Zur Zielgruppe dieser besonderen Klasse gehören neben den Schülern, die einfach nach ihrem Mittelschulabschluss (Quali) weitermachen wollen, auch Schüler mit Migrationshintergrund (intensive Förderung durch mehr Unterrichtsstunden in Deutsch möglich), sogenannte „Spätzünder“ und Schüler, denen längere Übungsphasen gut tun.

Ziel der Schülerinnen und Schüler aus 9+2 ist es, im sogenannten zweiten Vorbereitungsjahr den mittleren Schulabschluss zu erwerben – gleichwertig dem Real- und Wirtschaftsschulabschluss.

Interessierte an diesem Schulmodell können sich gerne direkt an die MS Nördlingen wenden, wo sie weitere Informationen erhalten. Ansprechpartner sind Frau Marga Riedelsheimer (Rektorin), Frau Tanja Mayr (Beratungslehrer), sowie Manuela Breu und Elke Königsdorfer.

Um sich einen Platz zu sichern, sind dort auch ab sofort Voranmeldungen mit Abgabe des Zwischenzeugnisses möglich.

Weitere Informationen sind auch dem Flyer zu entnehmen.

Die nächste Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, den 15.11.2017 um 19.00 Uhr an der Mittelschule Nördlingen statt.

 

 Download Flyer 9+2 


       V43.3.1             2015 ©  alle Rechte bei der Mittelschule Nördlingen        realisiert durch IDD.NET.DE