Eine Werbung für den Schulsport war das Bezirksfinale im Volleyball für die Mittelschulen. In Wallerstein trafen sich 4 Mädchen- und 3 Bubenteams, zeigten großes Engagement, beachtliche Leistungen, gerade auch die nicht Vereinsspieler und bedankten sich so nachhaltig bei ihren Lehrern, die sie am Nachmittag betreuten.

Mannschaftsfoto1

 Gut gelaunt nach einem ereignisreichen Sporttag: Tobi, Dominic, Serhat, Tim und Luis.

Große Freude bereitete hier vor allem auch der Auftritt der Schulmannschaft aus der Mittelschule Nördlingen. Die Jungs aus der 7. bis 9. Ganztagsklassen beeindruckten mit viel Einsatz und Leidenschaft und zeigten was sie in der kurzen AG-Zeit bereits alles gelernt hatten. Leider verpasste die Mannschaft haarscharf den Titel. Gegen den Konkurrenten Wittislingen stand es nach zwei umkämpften Sätzen (1:1). Im Tie-break verloren sie unglücklich mit 13:15. Türkheim besiegten sie überlegen mit 2:0 (50:26).

Mannschaftsfoto2

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit dem grünen Button.